Pressemitteilung

 

Ergebnisse 1 - 20 von 224; Seite 1 von 12.

 


(v.l.): Nadja Müller, Anna Gicheru und Jan Leyser.

Positive Stimmung im pfälzischen Handwerk

Herbstumfrage der Handwerkskammer der Pfalz ermittelt bei ihren Mitgliedsbetrieben Rekordwerte bei der Einschätzung der gegenwärtigen und zukünftigen Wirtschaftslage


Hilfe bei Problemen in der Ausbildung

Handwerkskammer der Pfalz ist Pilotkammer für das Projekt „Niederschwelliges Beschwerdemanagement“. Mit diesem Projekt haben Bundesregierung, Gewerkschaften und Handwerkskammern im Rahmen der Allianz für Aus- und Weiterbildung beschlossen, bei Problemen in Schule oder Betrieb sowohl Auszubildende als auch Ausbildungsbetriebe zu unterstützen.


Handwerksnachwuchs aus der Pfalz sehr erfolgreich

Landesentscheidungen für Rheinland-Pfalz zum Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks abgeschlossen - Bei der Landesentscheidung belegte der Handwerksnachwuchs aus der Pfalz 13 erste, sieben zweite und vier dritte Plätze. 




Weichen für Integration gestellt

Staatsministerin Dr. Maria Böhmer besuchte das Berufsbildungs- und Technologiezentrum Ludwigshafen und informierte sich über zwei Programme, mit denen Flüchtlinge auf die Berufs- und Arbeitswelt vorbereitet werden


Künstlerisches Handwerk

Drei Handwerker aus der Pfalz beim Staatspreis für das Kunsthandwerk Rheinland-Pfalz mit Staatspreisen und einem Förderpreis ausgezeichnet



Ausbildungsmesse "Sprungbrett"

Am 23. und 24. September, jeweils von 9 bis 17 Uhr, findet in der Ludwigshafener Friedrich-Ebert-Halle die in der Vorderpfalz bereits etablierte Ausbildungsmesse „Sprungbrett“ statt.



Ausbildungsmesse "Sprungbrett"

Am 25. und 26. September, jeweils von 9 bis 17 Uhr, findet in der Ludwigshafener Friedrich-Ebert-Halle die Ausbildungsmesse "Sprungbrett" statt.



Foto: Der Leiter des Beratungs- und Servicecenters Jan Leyser und Julia Arkhipova.

Holz ist Klang

Handwerkskammer der Pfalz und das Haus der Nachhaltigkeit präsentieren noch bis 25. August in Johanniskreuz eine Ausstellung mit ausgewählten Holzinstrumenten



Fachkräftesicherung ist weiblich

Unternehmerfrauen aus der Pfalz trafen sich im Rahmen des nationalen Aktionstages „Nachfolge ist weiblich“ zu einem Nachfolgerinnen-Frühstück


Als "Meisterstück" einen Holzspalter gebaut

Im Berufsbildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer der Pfalz in Kaiserslautern wurde nach 18-jähriger Pause erstmals wieder eine Meisterprüfung im Land- und Baumaschinenmechaniker-Handwerk durchgeführt