Logo-Betriebsberatung-personal
Fotolia

Personal, Gesundheit & Soziales

Neues Beratungsangebot zur Fachkräftesicherung im Handwerk

Fachkräftesicherung

Großbetriebe haben selbstverständlich eine eigene Personalabteilung - Handwerksbetriebe in der Regel aber nicht. Kein Problem, wir beraten Sie zu allen Personalfragen persönlich und gestalten gemeinsam mit Ihnen die Zukunft.

Zukunftsfähig sind Betriebe, denen es gelingt, Mitarbeiter(innen) zu gewinnen, zu entwickeln und durch eine gute Kommunikations- und Unternehmenskultur zu motivieren und an den Handwerksbetrieb zu binden.

Wir unterstützen und beraten Sie zu folgenden Themenfeldern:

  • Fachkräftegewinnung
  • Fachkräftebindung
  • Fachkräfteentwicklung
  • Anreizsysteme für Beschäftigte
  • Personalführung und Kommunikation
  • Steigerung der Arbeitgeberattraktivität
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Lebensphasenorientierte Personalentscheidungen (Elternzeit, Pflege uvm.)
  • Arbeitsorganisation und Arbeitssicherheit
  • Inklusion

Neben der individuellen Beratung stehen wir gerne als Schnittstelle zu allen relevanten Institutionen, beispielsweise Deutsche Rentenversicherung, Berufsgenossenschaften, Krankenkassen, Bundesagentur für Arbeit und andere als Ansprechpartner zur Verfügung.

Ilka Benra

Tel. 0631 3677-105
Fax 0631 3677-263
ibenra--at--hwk-pfalz.de





Kompetenzenbilanz

Sie können mehr als Sie wissen - erkennen Sie Ihre Potenziale!

Neues Angebot für Gründer, Jungunternehmer, Betriebsübernehmer, Gesellschafter und Geschäftsführer von Handwerksbetrieben
 

Die Kompetenzenbilanz hilft Ihnen bei der Beantwortung folgender Fragen:

  • Bin ich ein Unternehmertyp?
  • Passt die Geschäftsidee zu mir?
  • Wie werde ich erfolgreich(er)?
  • Welche Kompetenzen habe ich?
  • Wie schaffe ich eine bessere Vereinbarkeit von Unternehmertum und Privatleben?
  • Soll ich den elterlichen Betrieb übernehmen?
  • Lohnt sich eine Aufstiegsqualifizierung zum Meister?

Die Kompetenzenbilanz ist eine intensive Einzelberatung nach der zertifizierten Methode von Perform Partner www.kompetenzenbilanz.de , an der bereits mehr als 10.000 Personen teilgenommen haben. In einer Studie der Stiftung Warentest schnitt die Kompetenzenbilanz von allen getesteten Verfahren am besten ab. Durch dieses neue Beratungsangebot möchten wir Sie dabei unterstützen,  in beruflichen Veränderungssituationen den für Sie passgenauen Weg zu finden.

Die Beratungen sind kostenfrei und werden gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie. Aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

 

 

Ilka Benra

Tel. 0631 3677-105
Fax 0631 3677-263
ibenra--at--hwk-pfalz.de

Silke Eichten
Beratungs- und Servicecenter

Tel. 0621 53824-81
Fax 0621 53824-87
seichten--at--hwk-pfalz.de

Jennifer Lamparth

Tel. 0631 3677-209
Fax 0631 3677-293
jlamparth--at--hwk-pfalz.de

Jan Leyser
Leiter Beratungs- und Servicecenter

Tel. 0621 53824-84
Fax 0621 53824-87
jleyser--at--hwk-pfalz.de





Führungskräfte-Coaching im Handwerk

Als Unternehmer, Inhaber bzw. Gesellschafter eines Handwerksbetriebes ist man permanentem Druck und ständig wachsenden Herausforderungen ausgesetzt.

Auch, wenn die handwerkliche Arbeit Freude bereitet und die Zusammenarbeit mit dem Kunden erfolgreich verläuft, klagen viele Handwerksunternehmer über den steigenden bürokratischen Aufwand, die Schwierigkeiten der Personalführung und die Vereinbarkeit von Selbstständigkeit und Privatleben.

Als Handwerkschef ist es schwierig, einen Ansprechpartner zu finden, mit dem man wirklich offen über die aktuellen Probleme sprechen kann. Anderen Handwerkern gegenüber möchte man seine Schwächen nicht präsentieren. Auch fehlt manchmal das Verständnis der Lebensgefährten für die Herausforderungen der Selbstständigkeit.

 

Wir unterstützen Sie mit Hilfe des Führungskräfte-Coachings im Handwerk dabei Antworten zu folgenden Fragen zu finden:

  • Wie sieht meine Rolle im Unternehmen aus?
  • Welche Perspektiven, Selbstverständnis und Werte prägen meinen Betrieb?
  • Wie kann ich Zuständigkeiten im Betrieb klären und effizientere Strukturen schaffen?
  • Wie kann ich meine Mitarbeiter noch besser führen, Konflikte klären und Aufgaben delegieren?
  • Wie kann ich Ressourcen schaffen und Freude an der Arbeit bewahren?
  • Welche Strategien kann ich noch entwickeln und in meinem Betrieb umsetzen?
  • Wie kann ich den Wandel gestalten: Unternehmensnachfolge, Geschäftsfeldveränderung, Personalwechsel
  • Welche neuen Werkzeuge für die Führung meines Betriebes gibt es noch?
  • Wie kann ich die Unternehmenskultur und das  Betriebsklima verbessern?
  • Was hilft mir, die Krise zu meistern?

Ziele:

Innerhalb des Führungskräfte-Coachings im Handwerk werden individuelle Lösungen für die aktuellen Themenfelder gemeinsam erarbeitet. Ziel ist die Verbesserung der Führung des Unternehmens, des unternehmerischen Erfolgs, sowie eine wertschätzende Zusammenarbeit im Unternehmen.

Zeiten:

Das Führungskräfte Coaching im Handwerk findet zu einem gemeinsam festgelegten 1,5 – 2 stündigem Termin in den Räumlichkeiten der Handwerkskammer (Kaiserslautern, Ludwigshafen oder Landau) statt.

Innerhalb des ersten Coachings werden die aktuellen Themen analysiert und mögliche Zielsetzungen des Führungskräfte-Coachings im Handwerk vereinbart.

Je nach Zielsetzung und Themenschwerpunkt werden bis zu sechs weitere Einzeltreffen in regelmäßigen Abständen von ca. 3-4 Wochen vereinbart.



Silke Eichten
Beratungs- und Servicecenter

Tel. 0621 53824-81
Fax 0621 53824-87
seichten--at--hwk-pfalz.de