Großer Preis des Mittelstandes

Gesunder Mittelstand - Starke Wirtschaft - Mehr Arbeitsplätze

  

Großer-Preis-des-Mittelstandes
Auch 2018 würdigt die Oskar-Patzelt-Stiftung wieder herausragende Leistungen des unternehmerischen Mittelstandes mit dem Großen Preis des Mittelstandes.

Dieses Mal steht steht der Wettbewerb unter dem Motto "Zukunft gestalten".

Als einziger Wirtschaftspreis Deutschlands beurteilt der Große Preis des Mittelstandes nicht nur die Betriebswirtschaft, die Innovationen oder die Arbeitsplätze allein sondern das Unternehmen als Ganzes und in seiner komplexen Rolle in der Gesellschaft. Je Wettbewerbsregion werden i.d.R. drei Preisträger und fünf Finalisten ausgezeichnet.

Gefordert sind hervorragende Leistungen in fünf Wettbewerbskriterien:

  • Gesamtentwicklung des Unternehmens
  • Schaffung/Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen
  • Modernisierung und Innovation
  • Engagement in der Region
  • Service und Kundennähe, Marketing
       

Wenn Sie an einer Nominierung für diesen Preis interessiert sind, wenden Sie sich bitte bis spätestens Ende Januar 2018 an:

Jennifer Lamparth

Tel. 0631 3677-209
Fax 0631 3677-293
jlamparth--at--hwk-pfalz.de