Online-Seminar: Werkstattgespräch Elektro: Ladeinfrastruktur für Elektromobilität

ausreichend freie Plätze

Gebühren

kostenlos

Unterricht

19.05.2021
Mittwoch, von 17.00 bis 18.30 Uhr
Abend
Lehrgangsdauer 1 Std.

Lehrgangsort
Im Stadtwald 15
67663 Kaiserslautern
Online-Seminar
Ansprechpartner/in
Mathias Strufe
Tel. 0631 3677-307
mstrufe--at--hwk-pfalz.de
Unverbindliche Anfrage

Angebotsnummer 814527-0

Online-Veranstaltung: Werkstattgespräch Elektro

Thema: Ladeinfrastruktur für Elektromobilität

Organisiert wird die Veranstaltung vom Handwerkstechnikum in Kooperation mit der WALTHER-WERKE Ferdinand Walther GmbH. Referent ist Herr Felix Burkhard.

Die Veranstaltung richtet sich an Betriebsinhaber, Mitarbeiter und Auszubildende.

Mittwoch, 19.05.2021, von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr, als Online-Seminar über MS Teams.

Sie erhalten rechtzeitig vor der Veranstaltung einen Einladungs-Link mit Anleitung. Eine Softwareinstallation ist nicht notwendig. Idealerweise haben Sie ein Mikrofon und eine Kamera, dies ist jedoch nicht zwingend notwendig.

Hintergrund:

Die Zukunft der Mobilität ist elektrisch. Elektromobilität ist ein wichtiges Element einer klimagerechten und nachhaltigen Energie- und Verkehrspolitik. Die konstant wachsende Zahl von Elektrofahrzeugen in Deutschland benötigt eine sichere und leistungsfähige Ladeinfrastruktur. Dabei müssen in den nächsten Jahren, neben dem Ausbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur, insbesondere auch hunderttausende Ladeeinrichtungen auf privaten Grundstücken und Wohngebäuden sicher und zuverlässig errichtet und betrieben werden.

Das sind die Inhalte:

  • Ladelösungen für jeden Bedarf und technische Informationen

  • Übersicht über Verwaltung und Bezahlsysteme sowie Lastmanagement

  • Kurzüberblick über rechtliche Rahmenbedingungen für die Errichtung und den Betrieb von Ladeinfrastruktur



  • Anreize und Fördermöglichkeiten für Elektromobilität und Ladeinfrastruktur

  • Fragen & Antworten

Die Veranstaltung ist kostenlos. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung.

Zeitraum

19.05.2021



Gebühren

kostenlos

Zertifizierung