SHK-Fachkraft für Klima- und Wärmepumpenanlagen Kälteschein Kategorie I

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 640,00 €

Unterricht

30.11.2020 - 04.12.2020
Montag bis Freitag, von 07.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Lehrgangsdauer 40 Std.

Lehrgangsort
Karlsbader Straße 2
67065 Ludwigshafen
Messraum Sanitär
Ansprechpartner/in
Petra Langer
Tel. 0621 53824-14
planger--at--hwk-pfalz.de
Unverbindliche Anfrage

Angebotsnummer 814396-0

Seit 2011 müssen Betriebe, die Klimaanlagen oder Wärmepumpen montieren, einen Sachkundenachweis erbringen, sofern Tätigkeiten am Kältemittelkreislauf mit fluorierten Treibhausgasen durchgeführt werden. Dies gilt auch für den (sachkundigen) Mitarbeiter eines SHK - Betriebes. Mit diesem Sachkundenachweis besteht die Möglichkeit, sich bei der Bezirksregierung nach § 6 Chemikalien-Klimaschutzverordnung (ChemKlimaschutzV) zertifizieren zu lassen.
Aus diesem Grund gibt es für diese Zielgruppe von der Handwerkskammer der Pfalz als neues Angebot eine entsprechende Schulung. Inhalte sind Dichtheitskontrolle, Kältemittelrückgewinnung, Installation, Instandhaltung und Wartung, Klimaanlagen und Wärmepumpen sowie einschließlich den Eingriff in den Kältekreislauf nach der Kategorie I (EG) Nr. 2015/2067.
Ein E-Learning-Modul, welches vor Lehrgangsbeginn bearbeitet werden muss, rundet diese Schulung ab

  • Grundlagen, rechtliche Regelungen
  • Eigenschaften und Gefahren von Kältemitteln
  • Ozonproblematik und Treibhauseffekt
  • Grundlagen der Kältetechnik, Verdichterarten, Kältemittel, Brandschutzsysteme
  • Grundlagen von Wärmepumpenanlagen
  • Inspektion und Wartung von Kälteanlagen
  • Gesetzliche Grundlagen zur Kältemittelentsorgung
  • Praxisteil: Hart- und Weichlöteinheiten, Abdrücken und Befüllen etc
Abschluss

Zertifikat des ZVSHK

Voraussetzungen

Abgeschlossene Ausbildung als: Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Ofen- und Luftheizungsbauer Gas- und Wasserinstallateur Zentralheizungs- und Lüftungsbauer Ingenieure mit mindestens 2jähriger Berufserfahrung

Dozent

Erik Schehl

Zeitraum

30.11.2020 - 04.12.2020



Gebühren

Kurs: 640,00 €

Lehrplan

Zertifizierung