Logo Digitalwoche mit Rand_web

Fünf Tage - ein Fokus: Handwerk digital

Erleben Sie in der ersten Digitalwoche der Handwerkskammer der Pfalz vom 14. bis 18. Juni spannende Veranstaltungen rund um das Thema Digitalisierung im Handwerk.

Unsere drei Themenfelder halten für jeden etwas bereit: von Schüler*innen, die sich für eine handwerkliche Ausbildung interessieren, über Eltern, Lehrkräfte, Existenzgründer*innen bis hin zu Betriebsinhaber*innen. Stöbern Sie in unserem Programm und entdecken Sie die Vielfalt, die das Thema Digitalisierung zu bieten hat! Die Teilnahme ist kostenlos!



Digital in den Beruf

Das Themenfeld „Digital in den Beruf“ beinhaltet kurzweilige Veranstaltungen für junge Schüler*innen, die sich über einen handwerklichen Beruf informieren möchten. Auch Eltern oder Erziehungsberechtigte spielen bei der Berufswahl eine wichtige Rolle. Sie können beispielsweise am virtuellen Familientag gemeinsam mit den Jugendlichen gemütlich von zu Hause aus an unseren Infoveranstaltungen teilnehmen. Für Lehrer*innen gibt es ein gesondertes Angebot mit der Veranstaltungsserie „Blitzlichter“, die über die digitalen Berufsorientierungsangebote der Handwerkskammer informiert.

Ein besonderes Highlight ist der Livestream aus den Ausbildungswerkstätten in unserem Berufsbildungs- und Technologiezentrum in Kaiserslautern. Eine Stunde lang können Jugendliche hautnah erleben, was den Beruf eines Maurers und Stuckateurs ausmacht. Unsere Ausbilder und Auszubildenden geben einen Einblick in das Handwerk. Dazu gibt es viele Infos rund um die Ausbildung und Live-Aktionen vor der Kamera.

Mit den Veranstaltungen im Themenfeld „Digital in den Beruf“ soll vor allem Jugendlichen ermöglicht werden, sich beruflich zu orientieren und zu informieren. Da viele Berufsorientierungsveranstaltungen pandemiebedingt zurzeit nicht stattfinden können, hat die Handwerkskammer der Pfalz vielseitige digitale Formate ins Leben gerufen. Aber sehen Sie selbst…



„Blitzlicht Berufsorientierung“ ist der Auftakt zur neuen virtuellen Veranstaltungsreihe „Blitzlichter“, die die Handwerkskammer der Pfalz regelmäßig jeden zweiten Monat für Lehrkräfte weiterführender Schulen und insbesondere Berufswahlkoordinator*innen anbietet. Natürlich können alle Interessierten gerne daran teilnehmen, beispielsweise auch Mitarbeiter*innen der Bildungs- und Schulträger. Im Blitzlicht zum Thema Berufsorientierung gibt es aktuelle Informationen zur Digitalisierung im Handwerk und in der handwerklichen Ausbildung. Darüber hinaus gibt es Neuigkeiten über die kommenden Berufsorientierungsangebote der Handwerkskammer, das Dienstleistungsportfolio und weitere News aus der Welt der Berufsbildung.

Wann? Dienstag, 15. Juni um 14:30 bis 15:00 Uhr

-> Hier geht's zur Anmeldung

¿, ¿¿¿¿¿¿¿, ¿¿, ¿¿, ¿¿¿, ¿, ¿¿¿, ¿¿¿¿¿, ¿¿¿¿, ¿¿¿, ¿¿¿¿¿, ¿¿¿¿, ¿¿¿¿¿¿, ¿¿, ¿, ¿¿, ¿¿¿, ¿¿, ¿¿¿¿, ¿, ¿¿, ¿¿, ¿¿, ¿¿, ¿¿, ¿¿¿¿, ¿¿¿¿, ¿¿, ¿¿, ¿¿, ¿¿¿¿, ¿¿¿¿, ¿¿¿, ¿¿¿, ¿¿¿¿, ¿¿¿, ¿¿, ¿¿¿¿¿, ¿¿¿¿¿¿¿¿¿, ¿¿¿¿¿, ¿¿¿¿¿, ¿¿¿¿¿¿, ¿¿¿¿, ¿¿, ¿¿, ¿¿, ¿¿, ¿¿¿¿, ¿¿¿¿, ¿¿
k_yu - stock.adobe.com 306516469

Warum eine so wichtige Entscheidung wie die der Berufswahl alleine treffen? Schüler*innen, die sich für einen handwerklichen Beruf interessieren, können sich beim virtuellen Familientag zusammen mit ihren Eltern, Erziehungsberechtigten oder anderen Menschen, die ihre Berufswahl begleiten, über die große Bandbreite an handwerklichen Berufen informieren. Wie funktioniert eine duale Ausbildung im Handwerk? Welche Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es? Welches Handwerk interessiert mich am meisten und wie kann ich einen Ausbildungsplatz bekommen? Wie krisensicher sind handwerkliche Berufe? Unsere Ausbildungsberater*innen sorgen dafür, dass Sie mit allem Wissenswerten versorgt sind. Machen Sie es sich auf der Couch bequem, informieren Sie sich zusammen über eine handwerkliche Ausbildung und stellen Sie alle Ihre Fragen. Wer sich bis zum 6. Juni angemeldet hat, erhält ein kleines Info-Paket vorab – Gummibärchen inklusive.

 Wann? Mittwoch, 16. Juni um 17:30 bis 19:00 Uhr

-> Hier geht's zur Anmeldung

Single mother working from home with preteen daughter around Schlagwort(e): business, mother, working, latin, brazilian, family, laptop, parent, teen, busy, computer, businesswoman, daughter, single, parenthood, lifestyles, one parent, multi-tasking, home office, using laptop, working at home, talking living room, mom, woman, together, home, single mother, communication, photography, talking, sofa, couch, latinas, freelancer, candid, lifestyle, modern, togetherness, coffee, tea, mug, cup, drinking, business, mother, working, latin, brazilian, family, laptop, parent, teen, busy, computer, businesswoman, daughter, single, parenthood, lifestyles, one parent, multi-tasking, home office, using laptop, working at home, talking living room, mom, woman, together, home, single mother, communication, photography, talking, sofa, couch, latinas, freelancer, candid, lifestyle, modern, togetherness, coffee, tea, mug, cup, drinking
kleberpicui - stock.adobe.com 423107593



Du möchtest mit deinen Händen selbst gestalten? Du bist kreativ und hast Lust anzupacken? Dann schau rein in unseren Stream zu den Bau-Berufen Maurer und Stuckateur! Wir senden live aus unseren Ausbildungswerkstätten im Berufsbildungs- und Technologiezentrum in Kaiserslautern. Unsere Ausbilder und Auszubildenden zeigen dir spannende Einblicke in die beiden Berufe. Live erfährst du, wie Stuckateure Wände und Fassaden verschönern und wie kreativ die Arbeit einer Maurerin ist. Ob im Innenausbau oder beim Arbeiten an der Fassade: Stuckateure und Maurer geben Häusern und Räumen ihr individuelles Aussehen und sind ganz vorne mit dabei, wenn es um die energetische Sanierung geht. Wirf einen Blick in uns unsere Ausbildungsstätten und sieh, wie moderne Drohnen- und 3D-Technik im Bau zum Einsatz kommen.

Wann? Donnerstag, 17. Juni um 10:30 bis 11:15 Uhr

Wo? Live auf unserem YouTube-Kanal. Link zur Veranstaltung.

Plasterer at indoor wall renovation decoration with float and plaster Schlagwort(e): Builder, constructor, worker, laborer, workman, work, man, plasterer, workwear, uniform, plaster, plastering, building, development, craftsman, craftsperson, equipment, Action, wall, covering, decorating, painter, stuccoer, stucco, trowel, professional, occupation, indoor, renovation, repair, smoothing, plasterwork, parget, mortar, lute, float, sleeker, screed, construction, ceiling, warmth-keeping, winterization, prime, priming, zzzamhaaakeleedifpdidcdcdffpge, builder, constructor, worker, laborer, workman, work, man, plasterer, workwear, uniform, plaster, plastering, building, development, craftsman, craftsperson, equipment, action, wall, covering, decorating, painter, stuccoer, stucco, palette knife, putty knife, trowel, professional, occupation, indoor, renovation, repair, smoothing, plasterwork, parget, mortar, lute, float, sleeker, screed, construction, ceiling, heat insulation, warmth-keeping, winterization, prime, priming
Kadmy - stock.adobe.com 58573157

Infos aus erster Hand – das verspricht unser Insider-Talk. Junge Auszubildende und Ausbildungsbotschafter aus verschiedenen Handwerksberufen berichten über ihre eigene Geschichte: Wie kamen sie ins Handwerk? Was macht ihren Beruf aus? Was ist das Spannende daran und welche Tätigkeiten mögen sie am liebsten? Schüler*innen und andere junge Menschen, die sich für einen Beruf im Handwerk interessieren, haben hier die Möglichkeit, Berichten direkt aus der Praxis zu lauschen und alles zu fragen, was sie wissen wollen. Wie sieht der Arbeitsalltag aus? Was kann ich im Anschluss an die Ausbildung machen? Die perfekte Gelegenheit, sich mit anderen jungen Menschen auszutauschen, deren Herz für ihr Handwerk schlägt.

Wann? Donnerstag, 17. Juni um 12:00 bis 12:30 Uhr

Wo? Live auf unserem YouTube-Kanal. Link zur Veranstaltung.

-> Hier geht's zur Anmeldung

verkäuferin schaut durch ein brot mit herz Schlagwort(e): bäckerei, bäcker, brot, herz, liebe, verkäuferin, frau, brotscheibe, scheibe, auge, blicken, verliebt, backwaren, qualität, frisch, frische, genuss, genießen, handwerk, begeisterung, begeistert, motivation, kreativtität, kreativ, motiviert, handwerklich, bedienung, bedienen, service, schürze, laden, geschäft, regal, brotregal, theke, verkaufstheke, backen, brote, mehl, essen, arbeit, arbeiten, job, beruf, ausbildung, azubi, lehre, einzelhandel, lebensmittel, ernährung, einkauf, lecker, nahrungsmittel, person, mensch, lächelnd, lächeln, freundlich, kundenservice, service, jung, 20-30
contrastwerkstatt - stock.adobe.com 41484070

-> Infoblatt der Berufsorientierung - Digital in den Beruf - zum Teilen!



Digitales Arbeiten im Handwerk

Wie digitale Hilfsmittel den Arbeitsalltag im Handwerk vereinfachen können, erfahren Sie in unserem Themenfeld „Digitales Arbeiten im Handwerk“. Die Digitalisierung kann Ihnen helfen, Kosten und Zeit einzusparen – ein wertvolles Mittel, damit Ihr Betrieb wettbewerbsfähig bleibt. Dabei sollen die digitalen Technologien das Handwerk nicht ersetzen, sondern intelligent ergänzen, denn die Digitalisierung ist nur eines von vielen Werkzeugen, mit dem Betriebe mehr Zeit für ihr eigentliches Handwerk schaffen können. IT-gestützte Programme oder Software können bei Routineaufgaben unterstützen und Mitarbeiter entlasten. Profitieren Sie von den Erfahrungen unserer Digitalisierungs-, Innovations- und Technologieberater und informieren Sie sich über die Möglichkeiten, schon mit einfachen Mitteln effizienter zu arbeiten.



Erfahren Sie, wie Sie Ihren Büroalltag bereits durch einfache digitale Hilfsmittel vereinfachen und Arbeitsabläufe effizienter gestalten können. Unsere Berater für Digitalisierung, Innovation und Technologie geben Ihnen einen Überblick über die gängigen Werkzeuge und Lösungen, die Ihnen im Arbeitsalltag viel Zeit ersparen können. Von der Erstellung und Optimierung einer Website über die Möglichkeiten der direkten Kundenkommunikation, den Einsatz elektronischer Rechnungen bis hin zum digitalen Dokumentenmanagement und der Archivierung von Steuerunterlagen – es gibt vielfältige Möglichkeiten, mit digitalen Hilfsmitteln Zeit und Geld zu sparen.

Wann? Montag, 14. Juni um 13:00 bis 15:00 Uhr

-> Hier geht's zur Anmeldung

Digitale Büro
Gerd Altmann/Pixabay

Wie kann die Zusammenarbeit der verschiedenen Gewerke an einem gemeinsamen Bauprojekt verbessert werden? Wie können alle Beteiligten immer auf die aktuellen Daten zugreifen? Welche Materialien werden wann benötigt? Welche Auswirkungen haben Planänderungen auf die Bauzeit oder entstehende Kosten? Das sogenannte Building Information Modeling (BIM) gibt Antworten auf diese Fragen. Gerrit Horn, Zimmerermeister und Architekt, und Torben Wadlinger, Pionier, Gründer und Geschäftsführer, informieren Sie rund um das Thema BIM: Was ist BIM und welche Vorteile bietet es? Viele Anwendungsbeispiele aus der Praxis veranschaulichen die Einsatzmöglichkeiten in Bauprojekten. Dabei gehen die Referenten vor allem auf die Themen elektronisches Aufmaß, Kommunikation zwischen Baustelle und Büro, Baudokumentation und visuelle Planung ein. Verschaffen Sie sich einen Überblick!

Wann? Dienstag, 15. Juni um 09:00 bis 11:00 Uhr

-> Hier geht's zur Anmeldung

Building Information Model of metal structure. 3D BIM model. The building is of steel columns, beams, connections, etc. 3D rendering. Engineering, industrial, construction BIM background. Schlagwort(e): 3d rendering, bim, building, architecture, urban, model, beam, bolt, construction, drawing, engineering, metal, modern, project, structure, background, blueprint, engineer, exterior, factory, frame, framework, industrial, industry, pipe, plant, site, steel, technology, white, sky, blue, city, floor, installation, columns, builder, stairs, tower, stair, material, designer, ladder, equipment, power, structural, abstract, railing, down, isolated
HENADZ - stock.adobe.com 244049189

Kunden und Mitarbeiter*innen möchten mehr Flexibilität und Individualität, gleichzeitig aber Sicherheit und Gemeinschaft. Digitale Lösungen und Innovationen können dem Handwerk helfen, sich an diese Anforderungen anzupassen oder sich neu aufzustellen. Handwerksbetriebe aus der Pfalz berichten dazu von ihren Erfahrungen auf dem Weg zur Digitalisierung. Wie gelingt Digitalisierung im Handwerk? In welchen Bereichen helfen digitale Konzepte und Prozesse im Unternehmen? Wo gibt es Probleme? Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Betriebe und lernen Sie Praxisbeispiele kennen, wo digitale Technologien sinnvoll eingesetzt werden. Wir sprechen über die Herausforderungen, die eine Digitalisierung mit sich bringt, die Aktivitäten des Betriebs und die Folgen des jeweiligen Digitalisierungsprojektes. So können Sie Erfolgsfaktoren und Besonderheiten kennenlernen und für Ihren Betrieb adaptieren.

Wann? Mittwoch, 16. Juni um 17:00 bis 19:00 Uhr

-> Hier geht's zur Anmeldung

Technical sketch in touchpad held by mechanic Schlagwort(e): business, engineering, work, occupation, profession, professional, job, manufacturing, cnc, modern, technology, touchpad, craft, industry, service, human, technician, gadget, device, mobility, man, mechanic, digital, wireless, lathe-machine, browsing, networking, wi-fi, data, sketch, hand
pressmaster - stock.adobe.com 145593703



Expertenwissen digital

Auch in Pandemiezeiten immer für Sie da: das Team unserer Betriebsberatungsstelle. Unsere bewährten und kostenfreien Beratungsangebote gibt es auch in digitaler Form. Im Themenfeld „Expertenwissen digital“ finden Sie eine große Bandbreite an Angeboten rund um die Themen Existenzgründung im Handwerk, Betriebsnachfolge, Personalmanagement, Nachhaltigkeit, Social Media und natürlich auch zum Thema Digitalisierung: Welche Fördermöglichkeiten gibt es für Digitalisierungsvorhaben und was bedeutet die Digitalisierung für die IT-Sicherheit des Unternehmens?

Zu guter Letzt laden wir Sie zu zwei besonderen Mittagspausen ein, in denen Sie zusammen mit uns Bewegung und Entspannung in Ihren Arbeitsalltag bringen können. Bleiben Sie gesund!



Mitarbeitergespräche sind ein wichtiges Mittel, um Ihre Beschäftigten und damit Ihr Unternehmen voranzubringen, denn sie können Wertschätzung, Zufriedenheit und Vertrauen schaffen. In unserer Online-Veranstaltung lernen Sie das Instrument MotivSORT kennen, mit dem Sie Ihre Mitarbeitergespräche einfach strukturieren und durchführen zu können. MotivSORT gibt besonders kleineren Handwerksbetrieben die Möglichkeit, in Gesprächen mit dem Personal herauszufinden, welche Faktoren für die Mitarbeiterzufriedenheit entscheidend sind und woran gearbeitet werden muss. So erfahren Sie mehr über die Motivation Ihrer Mitarbeiter und finden individuelle Lösungen für Probleme.

Wann? Montag, 14. Juni um 11:00 bis 12:00 Uhr

-> Hier geht's zur Anmeldung

Guy giving a curriculum vitae to his interviewer in a job interview Schlagwort(e): curriculum, interview, resume, boss, manager, giving, good, information, department, employee, meeting, office, woman, listening, customer, conversation, client, feedback, document, report, executive, talking, business, job, salesman, skills, leader, personal, attendance, asking, appointment, employ, employment, hire, corporate, worker, communicating, insurance, man, businessman, assistance, people, trade, smiling, communication, service, dealer, counseling, speaking, talk
Antonioguillem - stock.adobe.com 132775033

Steht eine Betriebsnachfolge an, sollten Sie sich rechtzeitig über Ihre Möglichkeiten informieren. Die Expert*innen unserer Betriebsberatungsstelle verfügen über jahrelange umfassende Erfahrungen, wie eine Betriebsnachfolge erfolgreich gestaltet werden kann, beispielsweise in Form des Verkaufs oder einer Schenkung. Welche Möglichkeiten gibt es zur Nachfolgersuche? Was ist mein Unternehmen wert? Was passiert, wenn sich Übergeber und Übernehmer nicht einig sind? Welche steuerlichen Aspekte müssen beachtet werden? Erfahren Sie, welche Fehler häufig in einem Übergabeprozess gemacht werden und wie Sie diese vermeiden können. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, individuelle Sachverhalte mit unseren Expert*innen zu besprechen und Fragen rund um das Thema Betriebsnachfolge zu stellen.

Wann? Dienstag, 15. Juni um 16:00 bis 17:00 Uhr

-> Hier geht's zur Anmeldung

Close-up Of A Person's Hand Passing Golden Relay Baton To Businessman Schlagwort(e): baton, pass, relay, business, passing, race, handover, team, winning, hand, corporate, person, businessman, handing, run, continuity, course, receiving, connect, giving
Andrey Popov 165883639

IT-Sicherheit ist von höchster Wichtigkeit für alle Betriebe, die sich mit dem Thema Digitalisierung beschäftigen. Leider wird sie in der Praxis zu oft vernachlässigt. Schützen Sie Sich und Ihr Unternehmen vor Schäden und Bedrohungen, vom Computer über Netzwerke und Cloud-Dienste bis hin zu Servern bzw. Rechenzentren. Unsere Informationsveranstaltung gibt Ihnen einen Überblick über das Thema IT-Sicherheit und sensibilisiert für digitale Sicherheitsrisiken. Natürlich geben unsere Experten für Digitalisierung, Innovation und Technologie auch passende Tipps für Schutzmaßnahmen, damit Ihre wertvollen Daten geschützt bleiben.

Wann? Dienstag, 15. Juni um 17:00 bis 19:00 Uhr

-> Hier geht's zur Anmeldung

it-sicherheit, cloud, text, wort, datenschutz, lösungen, cyber security, it, sicherheit, schutz, internet, piraterie, datenbank, system, schwarz, privatsphäre, spion, hacking, programm, support, server, daten, netzwerk, grau, infrastruktur, business, user, wolke, backup, datenzugriff, cyberkriminalität, computer, pc, unauthorisiert, technologie, technik, arbeitsplatz, lösung, authentifizierung, cyber, security, konzept, informationstechnik, hacker, verschlüsselung, passwort, cyberspace, digital, kompetenz, erfahrung
K.C. - stock.adobe.com 111290691

Verspannter Nacken, steifes Sitzen am Arbeitsplatz und Rückenprobleme? Nehmen Sie sich mit uns zusammen eine Auszeit von der Arbeit und legen Sie eine „bewegte Pause“ ein – online und ganz einfach von Ihrem Arbeitsplatz aus. Die Pause dauert ca. 30 Minuten und beinhaltet Aufwärmübungen mit Lockerung der Gelenke, Kraft- und Rückenübungen sowie einen Cool Down. Natürlich können Sie die Übungen in Ihrer Arbeitskleidung und am Arbeitsplatz mitmachen. So starten Sie locker in den Nachmittag!

Wann? Mittwoch, 16. Juni um 12:00 bis 12:30 Uhr

-> Hier geht's zur Anmeldung

Team women doing exercises in office. Exercising females at work. Benefits of fitness for employees and managers. Schlagwort(e): office, exercise, woman, doing, people, business, team, employee, wellness, lifestyle, young, workplace, healthy, pose, health, calm, gymnastics, corporate, work, female, person, adult, training, group, staff, businesswoman, happy, sport, fitness, job, exercises, caucasian, worker
Max Chernishev 260322825

Viele denken bei dem Begriff „Nachhaltigkeit“ an ökologische Themen wie Klima- und Umweltschutz, doch nachhaltiges Handeln ist viel mehr. Handwerksbetriebe, die sich für eine nachhaltige Betriebsführung entscheiden, profitieren auch wirtschaftlich von positiven Nachhaltigkeitseffekten. Lernen Sie die Vorteile nachhaltigen Wirtschaftens kennen: Aufträge sichern – Betriebe mit einem Nachweis der eigenen Nachhaltigkeit stellen sich als vertrauenswürdige Auftragnehmer für die Industrie und in der öffentlichen Vergabe auf. Image pflegen – Nachhaltige Betriebe übernehmen Verantwortung für ihre Belegschaft und das Gemeinwohl in der Region. Kredite erhalten – Betriebe, die ein Nachhaltigkeitsmanagement betreiben, wissen, wie sich Entscheidungen und Arbeitsweisen auf ihr Umfeld auswirken. Das macht sie stabil und widerstandsfähig für die Zukunft.

Unser Nachhaltigkeits-Seminar versetzt Sie in die Lage, Ihre Nachhaltigkeitsziele zu formulieren und die Maßnahmen festzulegen, durch die Sie die festgelegten Ziele erreichen können. Lernen Sie die verschiedenen Handlungsfelder an konkreten Beispielen kennen, sodass Sie anschließend den IST-Zustand Ihres Betriebes beurteilen können. Daraus können Potenziale und Aktivitäten abgeleitet werden, die zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen.

Wann? Mittwoch, 16. Juni um 16:00 bis 17:00 Uhr

-> Hier geht's zur Anmeldung

Plant trees on coins and calculators, financial accounting concepts and save money. Schlagwort(e): accounting, bank, banking, budgets, business, calculator, cash,
Arthon - stock.adobe.com 332609980

„Social Media – das ist doch nichts für mich…“ Mit diesem Vorurteil möchte die Infoveranstaltung rund um das Thema Social Media im Handwerk aufräumen. Denn vor allem kleine und mittelständische Handwerksbetriebe können von den neuen Möglichkeiten, die die sozialen Netzwerke bieten, profitieren. Aber wie funktioniert Social Media und wie kann ich meinen Betrieb am besten präsentieren? In unserer Informationsveranstaltung gibt Julia Mehr, Social Media-Expertin der Handwerkskammer Rheinhessen, Tipps für kleinere Handwerksbetriebe, wie sie den Einstieg in Social Media erfolgreich gestalten können. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die verschiedenen Social Media-Kanäle und sehen Sie Beispiele gelungener Handwerkskanäle. Mit dabei ist Influencer Felix Schröder, selbst Gipser und Stuckateur aus der Pfalz, dem als @gipserfelix ca. 24.500 Menschen auf Instagram folgen. Profitieren Sie von seinen Erfahrungen und sehen Sie, dass manchmal gar nicht viel nötig ist, um in Social Media erfolgreich zu sein. Zusätzlich gibt es Infos über den Einstieg in das Content Marketing und die Erstellung eines Redaktionsplanes.

Wann? Donnerstag, 17. Juni um 17:00 bis 19:00 Uhr

-> Hier geht's zur Anmeldung

Female Business Owner In Workshop Using Mobile Phone Schlagwort(e): craftsman, designer, building, designing, workshop, mobile, mobile phone, cell, cell phone, online, connected, tech, technology, factory, craft, bespoke, handmade, carpenter, carpentry, woman, women, female, working, worker, owner, business, small business, start up, goals, new business, future, occupation, planning, one person, person, people, 30s, thirties, caucasian, entrepreneur, successful, skill, horizontal, innovation, communication, the internet, social media, text messaging, happy, smiling
Monkey Business - stock.adobe.com 345563419

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, sich selbstständig zu machen und einen Betrieb zu gründen, dann sind Sie bei dieser Informationsveranstaltung genau richtig. Die Expert*innen unserer Betriebsberatungsstelle haben alles Wissenswerte rund um das Thema Gründung für Sie vorbereitet: Erfahren Sie alles Wichtige zu den Themen Sozialversicherung und Rechtsformwahl und welche Fördermittel Ihnen bei der Gründung zur Verfügung stehen. Unsere Expert*innen haben wichtige Tipps, wie Sie sich auf die Gründung am besten vorbereiten und welche Schritte bis zur Selbstständigkeit bewältigt werden müssen. Anhand eines Musterbeispiels lernen Sie außerdem die wichtigsten Punkte bei der Business-Planung kennen.

 Wann? Freitag, 18. Juni um 08:00 bis 09:00 Uhr

-> Hier geht's zur Anmeldung

fortbildung zur existenzgründung Schlagwort(e): business, vision, plan, schulung, start-up, seminar, bildung, weiterbildung, fortbildung, strategie, gründung, team, plan, planung, firma, schreiben, idee, vortrag, meeting, brainstorming, büro, teamwork, existenzgründer, flipchart, chart, businessplan, marketing, unterstützung, lernen, training, trainer, ziel, karriere, unternehmen, job, erfolg, mann, frau, wissen, ausbildung, geschäftsleute, arbeit, erwachsen, smart, kaukasier, person, mensch, leute, zwei, lächeln, 20s, 30s
contrastwerkstatt - stock.adobe.com 88683274

Sie haben viele Ideen, wie Sie Ihren Betrieb digitaler und innovativer gestalten könnten und sind nun auf der Suche nach einer finanziellen Unterstützung? Dann sind Sie in unserem Seminar zu den Fördermöglichkeiten für Digitalisierungsvorhaben genau richtig. Unsere Experten für Digitalisierung, Innovation und Technologie haben den Überblick über die vielfältigen Förderungen, die der Bund und das Land Rheinland-Pfalz zur Umsetzung von Innovationen und Digitalisierung anbietet. Erhalten Sie eine Übersicht über die aktuellen Förderprogramme, deren Rahmenbedingungen und wie Sie davon profitieren können, um durch Investitionen in die Zukunft Ihre Wirtschaftlichkeit und Wettbewerbsfähigkeit langfristig zu erhalten.

Wann? Freitag, 18. Juni um 09:00 bis 10:30 Uhr

-> Hier geht's zur Anmeldung

austausch, bafa, bausparen, bausparvertrag, dämmung, eigenheim, euro, fachbetriebe, finanziell, finanzielle, finanzspritze, fördergeld, fördergelder, fördermittel, fördern, förderung, geld, geldscheine, handwerker, heizung, immobilien, immobilie, kfw, kosten, kredit, modernisieren, modernisierung, renovieren, renovierung, sanieren, sanierung, senken, sparen, staat, staatlich, staatliche, subventionieren, subvention, subventionen, unterstützen, unterstützung, vom, zuschuss, finanzen, münzen, stapel, würfel, symbole, icons, zeichen
magele-picture - stock.adobe.com 409459420

Bildschirmgeflimmer, Telefonklingeln und unzählige Gespräche mit Kunden und Kollegen? Nehmen Sie sich mit uns zusammen eine Auszeit von der Arbeit und legen Sie eine „entspannte Pause“ ein – online und ganz einfach von Ihrem Arbeitsplatz aus. Natürlich können Sie die Übungen in Ihrer Arbeitskleidung mitmachen. Zusammen atmen wir tief durch, lassen die Gedanken fließen und konzentrieren uns auf unseren Atem. Kommen Sie bewusst zur Ruhe und tanken Sie Kraft für den Alltag. So starten Sie stressfrei und entspannt in den Nachmittag!

Wann? Freitag, 18. Juni um 13:00 bis 13:30 Uhr

-> Hier geht's zur Anmeldung

Young beautiful businesswoman stretching in office. Workplace fitness Schlagwort(e): active, activity, adult, background, balance, beautiful, boost, break, business, businesswoman, care, caucasian, chair, comfortable, computer, corporate, de-stress, desk, doing, efficiency, exercise, exercises, female, fit, fitness, gym, health, healthy, indoors, job, life, lifestyle, monitor, occupation, office, person, productivity, professional, sport, stretching, success, technology, training, wellness, window, woman, work, workout, workplace, young, active, activity, adult, background, balance, beautiful, boost, break, business, businesswoman, care, caucasian, chair, comfortable, computer, corporate, de-stress, desk, doing, efficiency, exercise, exercises, female, fit, fitness, gym, health, healthy, indoors, job, life, lifestyle, monitor, occupation, office, person, productivity, professional, sport, stretching, success, technology, training, wellness, window, woman, work, workout, workplace, young
New Africa - stock.adobe.com 228896477





Ihre Ansprechpartnerin zur Digitalwoche:

Wencke Wenderoth

Tel. 0631 3677-113
Fax 0631 3677-181
wwenderoth--at--hwk-pfalz.de




Virtueller Rundgang durch unser Berufsbildungs- und Technologiezentrum in Kaiserslautern

Verschaffen Sie sich einen Einblick in unsere Aus- und Weiterbildungswerkstätten in Kaiserslautern und erleben Sie unsere Räumlichkeiten interaktiv.

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.





Flexible Weiterbildungsmöglichkeiten mit unserer Online-Akademie

Bei uns finden Sie Fort- und Weiterbildung in unterschiedlichen Lernformaten. Ob reine Online-Veranstaltung oder Blended-Learning-Variante: Sie entscheiden, was zu Ihnen passt.

Sie kommunizieren mit dem Dozenten in einem virtuellen Klassenzimmer und verfügen in einem eigenen Bereich über Ihre Unterlagen und Notizen.