100 Handgriffe_023
Gesellschaft zur Förderung der Weiterbildung im Handwerk

Handwerkstechnikum

Die Handwerkskammer der Pfalz hat mit dem Handwerkstechnikum ihr Weiterbildungs- und Informationsangebot an ihre Betriebe erweitert. Sie bietet interessierten Handwerkern eine Plattform zur fachlichen Information, Diskussion und zum Gedankenaustausch.

Inhaber*innen, Verantwortliche in Handwerksbetrieben und auch ihre Mitarbeiter*innen benötigen ständig Informationen über neue technische Entwicklungen und Veränderungen für ihre tägliche Arbeiten. Anfragen bei der Handwerkammer zeigen auf, dass kaum ein passendes praxisorientiertes Informationsangebot für die vielfältigen Problemstellungen im Handwerk verfügbar ist.

Diese Lücke schließt die Handwerkskammer der Pfalz mit den Veranstaltungen des Handwerkstechnikums. Angebote von Werkstattgesprächen, Vorträgen, Lehrgängen und Workshops leisten für die Handwerker und -innen wertvolle Hilfestellungen für die tägliche Praxis.

Das Handwerks-Technikum gliedert sich in die Teilbereiche: Tischler-, Metall-, Bau-, Elektro-, Gestaltungs-, Medizin- und Gesundheits- sowie Mobilitäts-Technikum - neu ist der Teilbereich "Digitalisierung".



Möchten Sie zukünftig über Veranstaltungen des Handwerkstechnikums informiert werden, können Sie sich hier anmelden.



Nachfolgend finden Sie aktuelle Veranstaltungen in unseren Berufsbildungs- und Technologiezentren Kaiserslautern, Ludwigshafen und Landau:

Spätestens vier Wochen vor der Veranstaltung sind  die jeweiligen Inhalte online.

Die Präsentationen der Vorträge und Veranstaltungen 2020 aus dem Handwerkstechnikum stehen Ihnen ab sofort im Kundenportal zur Verfügung. Eine Anleitung zum Kundenportal finden Sie nachfolgend unter Downloads.



Aktuelle Veranstaltungen und Anmeldung:

   

Ihre Ansprechpartner:

Steffen Kluge
Technischer Leiter BTZ Kaiserslautern

Tel. 0631 3677-318
Fax 0631 3677-405
skluge--at--hwk-pfalz.de

Anja Reich

Tel. 0631 3677-315
Fax 0631 3677-406
a-reich--at--hwk-pfalz.de