100 Handgriffe_049-zeichenbrett

Bauleitplanung

Die Handwerkskammer der Pfalz ist aufgefordert, zu folgenden Bauleitplänen Stellung zu nehmen. Hierdurch sollen Probleme, Bedenken oder gar Konflikte im Zusammenhang mit der Planung aufgedeckt und nach Möglichkeit gelöst werden.
Sofern betroffenen Handwerksbetrieben Kenntnisse vorliegen, die ihre jeweiligen Interessen gefährden könnten, bitten wir entsprechende Informationen vor Ablauf der jeweiligen Frist zur Stellungnahme bei der Handwerkskammer einzureichen. 

 

Stadtverwaltung Landau
Vorhabenbezogener Bebauungsplan „B 2 – Neuaufstellung, 1. Teiländerung“ für den Bereich Ostbahnstraße / Maximilianstraße / Linienstraße
Eingang HWK am 16.01.2020
Stellungnahme bis 24.01.2020
-
werk-plan, Kaiserslautern
Bebauungsplan „Ludwigshafener Straße – Änderungsplan 2“ – Gemeinde Mutterstadt
Eingang HWK am 17.12.2019
Stellungnahme bis 27.01.2020
-
FIRU mbH, Kaiserslautern
Bebauungsplan „Auf dem Immel II“ – Gemeinde Weilerbach
Eingang HWK am 06.01.2020
Stellungnahme bis 27.01.2020
-
Ingenieurbüro Wonka, Nünschweiler
Bebauungsplan „Im Hasengarten, 1. Erweiterung“, Ortsgemeinde Riedelberg
Eingang HWK am 23.12.2019
Stellungnahme bis 28.01.2020
-
Stadtverwaltung Ludwigshafen
Teiländerung des Flächennutzungsplanes Nr. 32 „Ehemaliges Halberg-Areal“ und Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 670 „Ludwigs-Quartier“ in Ludwigshafen-Mitte
Eingang HWK am 17.01.2020
Stellungnahme bis 31.01.2020
-
Verbandsgemeinde Maikammer
Vorhabenbezogener Bebauungsplan „Hotel und Backwarenverkauf mit Cafe“ in Maikammer
Eingang HWK am 10.01.2020
Stellungnahme bis 10.02.2020
-
Modus Consult Dr. Frank Gericke GmbH, Bruchsal
Bebauungsplan Nr. 77 „Ludwigsring“ in Germersheim
Eingang HWK am 16.01.2020
Stellungnahme bis 10.02.2020
-
Verbandsgemeindeverwaltung Dahn
Bebauungsplanentwurf Im Gerstel 3 – 1. Änderung der Stadt Dahn
Eingang HWK am 15.01.2020
Stellungnahme bis 11.02.2020
-
Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz, Koblenz
Planfeststellungsverfahren für den Ausbau der B 39 durch Bau eines Geh- und Radweges zwischen Weidenthal und Neidenfels, 2. Bauabschnitt von Bau-km 0+129,098 bis Bau-km 3+176,576 in den Gemarkungen Bad Dürkheim, Weidenthal, Neidenfels, Elmstein, Esthal und Geinsheim
Eingang HWK am 09.12.2019
Stellungnahme bis 12.03.2020
-
LBM Rheinland-Pfalz, Koblenz
Planfeststellungsverfahren für den Teilausbau der Bundesstraße 48 (B 48) sowie die Anlegung eines Geh- und Radweges zwischen Hochspeyer und Fischbach, ca. Bau-km. 0+151 bis Bau-km. 0+517 und ca. Bau-km. 0+085 bis 0+661, in den Gemarkungen Hochspeyer, Fischbach und Reichenbach-Steegen
Eingang HWK am 14.01.2020
Stellungnahme bis 26.03.2020

Agnesa Muhic
Am Altenhof 15
67655 Kaiserslautern
Tel. 0631 3677-187
Fax 0631 3677-263
amuhic--at--hwk-pfalz.de