Weiterbildung-BDH
Susanne Gnamm, Tübinger Str. 77 in 72762 Reutlingen, eMail: info@gnamm-fotografie.deVG Bild und Kunst Bonn, Urhebernr.: 298751

Weiterbildung

Weiterbildung ist unser Handwerk

Die rasche technologische und technische Entwicklung, sowie sich ständig verändernde wirtschaftliche Rahmenbedingungen erfordern eine permanente Erweiterung der Fachkenntnisse und auch der betriebsbezogenen kaufmännischen und rechtlichen Kenntnisse.

Wirtschaftlicher Erfolg eines Unternehmens wird nicht nur durch äußere Konjunktureinflüsse gesteuert, sondern ist auch ein Ergebnis betrieblicher Qualifikationen und Fähigkeiten. Demografischer Wandel, gekennzeichnet durch Knappheit an Lehrlingen und qualifizierten Fachkräften, erfordert eine permanente Weiterbildung der Unternehmensverantwortlichen und deren Mitarbeiter. Mit unserem Weiterbildungsprogramm unterstützen wir Sie in Ihren Bemühungen, sich selbst und ihre Mitarbeiter so weiterzubilden, dass ihr Betrieb optimal geführt werden kann.

"Lebenslanges Lernen", hat sich als Begriff im Bildungsbereich etabliert und ist im Handwerk schon lange Realität.



Weiterbildung + Qualifizierung

Wirtschaftlicher Erfolg eines Unternehmens wird nicht nur durch äußere Konjunkureinflüsse gesteuert, sondern ist auch ein Ergebnis betrieblicher Qualifikationen und Fähigkeiten. Demografischer Wandel, gekennzeichnet durch Knappheit an Lehrlingen und qualifizierten Fachkräften, erfordert eine fortwährende und umfassende Weiterbildung der Mitarbeiter.

Mit unserem Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebot möchten wir Sie in Ihren Bemühungen unterstützen, sich selbst und Ihre Mitarbeiter so weiterzubilden, dass notwendiges Wissen vorhanden ist, der Betrieb optimal geführt werden kann und die Themen der Zukunft aufgenommen werden können.



Welche Möglichkeiten der Weiterqualifizierung gibt es?

Nachqualifizierung

Meisterprüfung ablegen

Fortbildungsprüfungen

Hochschulstudium



Förderungen und Zuschüsse

Ihre Weiterbildung kann durch verschiedene Formen von Zuschüssen und zinsgünstigen Darlehen unterstützt werden:

Für Lehrlinge

Für Gesellen - Meister und Beschäftigte im Handwerk

Begabtenförderung

zusätzlich gibt es:

Qualischeck des Landes Rheinland-Pfalz

Bildungsprämie

Förderprogramm Betriebliche Weiterbildung

Bildungsfreistellung

Fortbildungsprüfungen

Über die Meisterprüfung hinaus bieten die Handwerkskammern auch Fortbildungsprüfungen an. Mit diesen Prüfungen weisen die Handwerker besondere fachliche Kompetenzen nach. Die Prüfungsurkunden dürften sich im Wettbewerb um Kunden oder auch beim späteren Arbeitgeber als vorteilhaft erweisen.
Die Handwerkskammer der Pfalz organisiert Fortbildungsprüfungen in einer großen Zahl von Fachbereichen, wie:

Auskünfte zur Zulassung und zur Fortbildungsprüfung:

Frank Küntzler

Tel. 0631 3677-169
Fax 0631 3677-267
fkuentzler--at--hwk-pfalz.de

Weiterführende Themen

Fortbildungsprüfungsverordnungen