Betriebe suchen - Betriebe finden: Betriebsbörse

Suchen Sie einen Nachfolger für Ihr Unternehmen? Oder halten Sie nach einem Betrieb Ausschau, der in den kommenden Jahren übergeben werden soll?

Die Handwerkskammer der Pfalz kann Sie in beiden Fällen in vielfältiger Art und Weise unterstützen.
So können Sie Ihr Angebot oder Gesuch in die bundesweite Online-Datenbank und Nachfolgebörse nexxt-change.org kostenfrei einstellen.

Die weiteren Schritte sind sehr einfach:

Auf der Startseite der nexxt-change Datenbank müssen Sie sich zunächst als Inserent registrieren, danach können Sie Ihr Inserat selbst einstellen. Als Regionalpartner wird die Handwerkskammer der Pfalz hiervon automatisch benachrichtigt. Die Freischaltung Ihrer Anzeige im Zusammenhang mit der Vergabe einer Projektnummer erfolgt danach online durch die Handwerkskammer.

Zusätzlich stehen wir, die Betriebsberater der Handwerkskammer der Pfalz , Ihnen selbstverständlich auch bei allen weiteren Fragen zur Betriebsübergabe respektive Betriebsübernahme gerne für ein persönliches und kostenfreies Beratungsgespräch zur Verfügung. Vereinbaren Sie am besten noch heute einen konkreten Gesprächstermin (0631 3677-109).

Allgemeine Hinweise zur Betriebsbörse

Bitte beachten Sie, dass Ihr Vermittlungswunsch zunächst für maximal zwölf Monate in der Unternehmensbörse gespeichert bleibt. Sofern Sie auch danach an einer weiteren Vermittlung interessiert sind, können Sie den Zeitraum um jeweils drei Monate verlängern. Nach dem Ablauf von zwei Jahren ist jedoch keine Verlängerung mehr möglich und das Inserat wird geöscht.

Die Aufnahme in die Betriebsbörse begründet keine Verpflichtung der Handwerkskammer, die Anfrage oder den Betrieb zu vermitteln. Sie stellt lediglich eine zusätzliche Hilfe zu Ihren eigenen Bemühungen (Inserate in Fachzeitschriften und Tageszeitungen, Aushänge an Meisterschulen etc.) dar.

Auch übernimmt die Handwerkskammer keine Gewähr für Rechts- und Sachmängel hinsichtlich des Betriebes sowie die Richtigkeit der veröffentlichten Daten.

   

NEXXT-CHANGE versteht sich als ein Netzwerk, in dem die wichtigsten Partner des Mittelstandes zusammenarbeiten. Die Basis der Initiative bilden die Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern, Fachverbände des Handwerks, Sparkassen und Volks- und Raiffeisenbanken, die Unternehmern und Existenzgründern als regionale Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

Mit den zentral entwickelten Angeboten unterstützt NEXXT-CHANGE wirksam die Auseinandersetzung mit dem Thema Unternehmensnachfolge.

Leyser_Jan

Jan Leyser

Leiter Beratungs- und Servicecenter

Karlsbader Straße 2
67065 Ludwigshafen
Tel. 0621 53824-84
Fax 0621 53824-87
jleyser--at--hwk-pfalz.de

Eichten_Silke

Silke Eichten

Beratungs- und Servicecenter

Karlsbader Straße 2
67065 Ludwigshafen
Tel. 0621 53824-81
Fax 0621 53824-87
seichten--at--hwk-pfalz.de