Post-It
Andreas Lischka auf Pixabay

Absage der Überbetrieblichen Ausbildung, der Prüfungen und der Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen

Alle Kurse der Überbetrieblichen Ausbildung, alle Prüfungen und alle Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen sind abgesagt. Über das weitere Vorgehen werden Sie an dieser Stelle informiert.

Analog zur Schließung der rheinland-pfälzischen Schulen sagt auch die Handwerkskammer der Pfalz alle Kurse der Überbetrieblichen Ausbildung, alle Prüfungen und alle Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen ab.

Dies gilt für die Berufsbildungszentren in Kaiserslautern, Landau und Ludwigshafen.



Prüfungen

Ab 17.3. sind alle Prüfungen (Fortbildungs-, Meister-, Zwischen-, Gesellen- und Abschlussprüfungen) bis zum Ende der rheinland-pfälzischen Osterferien (19. April) abgesagt.

Aktuelle Informationen zu den Zwischen-, Abschluss- und Gesellenprüfung im Sommer 2020 finden Sie unter diesem LINK.

Bei Fragen zu Zwischen-, Gesellen- und Abschlussprüfungen wenden Sie sich bitte an
Doris Stein, Tel. 0631 3677-136; E-Mail: dstein@hwk-pfalz.de

oder an die Geschäftsstelle Ihres Prüfungsausschusses bei der

Kreishandwerkerschaft Westpfalz: Kaiserslautern Tel. 0631 37122-0 / Pirmasens Tel. 06331 12081
Kreishandwerkerschaft Südpfalz/Deutsche Weinstraße, Tel. 06341 927870
Kreishandwerkerschaft Vorderpfalz, Tel. 0621 59114-0

Ansprechpartner bei Fragen zur Meisterprüfung:
Frank Küntzler, Tel. 0631 3677-169; E-Mail: fkuentzler@hwk-pfalz.de

Ansprechpartner bei Fragen zu Fortbildungsprüfungen:

Betriebswirt HWO: Madeleine Wagner (KL): 0631 3677-173; E-Mail: mwagner@hwk-pfalz.de
Gebäudeenergieberater: Alexandra Pfanger (LD): 06341 9664-23; E-Mail: apfanger@hwk-pfalz.de
Sonstige Fortbildungsprüfungen: Frank Küntzler (KL): 0631 3677-169; E-Mail: fkuentzler@hwk-pfalz.de

 

Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen

Ab 17.3. sind alle Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen der Handwerkskammer der Pfalz vorerst bis zum Ende der rheinland-pfälzischen Osterferien (19. April) abgesagt.

Danach werden wir an dieser Stelle aktuell informieren.

Bei Fragen zu Weiterbildungsveranstaltungen wenden Sie sich bitte an

Nadine Weller (KL): 0631 3677-366; E-Mail: nweller@hwk-pfalz.de
Alexandra Pfanger (LD): 06341 9664-23; E-Mail: apfanger@hwk-pfalz.de
Erdem Kar (LU): 0621 53824-23; E-Mail: ekar@hwk-pfalz.de.



Über das weitere Vorgehen werden wir Sie an dieser Stelle informieren.



Unter diesem LINK finden Sie verschiedene Hinweise, Materialien und Internetseiten mit aktuellen Informationen rund um das Thema "Coronavirus: Hinweise für Betriebe".



Ihre Handwerkskammer der Pfalz