Bekomme ich Liquiditätshilfen?

Die Ausbreitung des Corona-Virus bringt viele rheinland-pfälzische Unternehmen in Bedrängnis. Daher bieten die Investitions- und Strukturbank (ISB), die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) und die Bürgschaftsbank Rheinland-Pfalz finanzielle Hilfen an.

Bund und Land übernehmen die Aufgabe, die kurzfristige Versorgung der Unternehmen mit Liquidität zu erleichtern.

Erste Ansprechpartner für die Unternehmen sind immer die Hausbanken, die sich dann an die ISB, KfW bzw. Bürgschaftsbank wenden, welche die Anfragen rasch und unbürokratisch bearbeiten.

Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz

KfW Bank

Bürgschaftsbank Rheinland-Pfalz

Außerdem wird eine Stabsstelle im Wirtschaftsministerium unter Leitung des Abteilungsleiters für Wirtschaftspolitik, Dr. Ralf Teepe, zur Koordination sämtlicher Maßnahmen eingerichtet. Unternehmen können sich zudem mit Ihren Fragen an die Stabstelle Unternehmenshilfe Corona wenden.



Bernd Bauerfeld
Geschäftsbereichsleiter Gewerbeförderung

Tel. 0631 3677-104
Fax 0631 3677-263
bbauerfeld--at--hwk-pfalz.de

Jan Leyser
Leiter Beratungs- und Servicecenter

Tel. 0621 53824-84
Fax 0621 53824-87
jleyser--at--hwk-pfalz.de

Caroline Roth

Tel. 0631 3677-110
Fax 0631 3677-263
croth--at--hwk-pfalz.de

Max Becker

Tel. 0631 3677-108
Fax 0631 3677-263
mbecker--at--hwk-pfalz.de

Agnesa Muhic

Tel. 0631 3677-187
Fax 0631 3677-263
amuhic--at--hwk-pfalz.de

Silke Eichten
Beratungs- und Servicecenter

Tel. 0621 53824-81
Fax 0621 53824-87
seichten--at--hwk-pfalz.de