Berufsbildungs- und Technologiezentrum Kaiserslautern

BTZ-KL Aussenaufnahme

  
Das Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der Handwerkskammer der Pfalz in Kaiserslautern dient der Durchführung von Kursen und Maßnahmen im Rahmen der

  • Überbetrieblichen Ausbildung (ÜLU)
  • Fort- und Weiterbildung
  • Meistervorbereitung und
  • beruflichen Qualifizierung und Anpassung

sowie der Durchführung der notwendigen Prüfungen in den einzelnen Bereichen, wie

  • Zwischenprüfungen
  • Gesellen -und Abschlussprüfungen
  • Fortbildungsprüfungen
  • Meisterprüfungen

Im BTZ Kaiserslautern befinden sich insgesamt 35 Werkstatträume und 9 Theorieräume mit 392 Werkstattplätzen und 244 Theorieplätzen.

Ausbildungswerkstätten und -werkräume für

  • Feinwerkmechanik und Metallbau
  • Kfz-Technik (Kfz-Mechatroniker, Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker)
  • Elektrotechnik (Elektroniker, Systemelektroniker, Elektroniker für Maschinen- und Antriebstechnik)
  • Kommunikationstechnik (Informationselektroniker)
  • Sanitär- und Heizungstechnik (Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik)
  • Bautechnik (Maurer und Straßenbauer, Fliesen-, Platten- und Mosaikleger, Zimmerer, Stuckateure, Betonbauer)
  • Holztechnik (Tischler)
  • Farbtechnik und Raumgestaltung (Maler und Lackierer, Fahrzeuglackierer)
  • Gesundheits- und Körperpflege (Friseure)
  • Land- und Baumaschinentechnik (Mechatroniker für Land- und Baumaschinentechnik)

Spezial-Schulungs-, Übungs- und Informationsräume (berufsübergreifend) für:

  • CNC-Technik (Computer-Numerik-Controlled) - für den Bereich der Feinwerktechnik
  • CAD-Technik (Computer-Aided-Design) - für fast alle technischen Berufe
  • SPS-Technik (Speicher-Programmier.-Steuerungen) - für Metall- und Elektro-Berufe
  • KFZ-Elektronik und Hochvolttechnik - für alle Kfz-Berufe
  • Elektronik und Kommunikationstechnik - für alle technischen Berufe (incl. Satelliten-Technik)
  • Steuerungstechnik (Hydraulik, Pneumatik, SPS) - für viele techn. Berufe
  • EDV (Elektronische Datenverarbeitung) - für gewerbliche und kaufmännische Berufe

Anerkannte Schulungsstätte (anerkennende Stelle) für:

  • Aluminiumbearbeitung - Aluminiumzentrale Düsseldorf
  • AU (Autoabgas-Untersuchung) - Schulung - Technische Akademie Kraftfahrzeugtechnik
  • Sicherheit an Holzbearbeitungsmaschinen - Holzberufsgenossenschaft
  • Kompetenzzentrum für Edelstahl Rostfrei
  • Kompetenzzentrum für Befestigungstechnik
  • Kompetenzzentrum für handgeführte Elektrowerkzeuge

Ihr Ansprechpartner

Mitarbeiter des BTZ Kaiserslautern  

Anfahrt

 

     

Logo BMBF-BMWi

Logo_MWVLW
EU-Logo
Logo BiBB