Erasmus+ Berater/-innen in der Berufsbildung

Das Label ist ein Qualitätssiegel für unser Beratungsangebot. Die akkreditierten Erasmus+ Berater/-innen Berufsbildung sind Teil eines attraktiven Beratungsnetzwerks, das kostenlos und frei von wirtschaftlichen Interessen zu Auslandsaufenthalten und Internationalisierung in der Berufsbildung berät. Hierbei spielt die Beratung zum Förderprogramm Erasmus+ eine entscheidende Rolle.

Die Erasmus+ Berater/-innen verfügen über ein offizielles Mandat zur Beratung zu Auslandsaufenthalten im Rahmen von Erasmus+ und zur  Internationalisierung in der Berufsbildung. Sie nehmen regelmäßig an Informations- und Schulungsangeboten der NA beim BIBB teil. Sie sind zum Thema Auslandsaufenthalte und Internationalisierung in der Berufsbildung und insbesondere zum EU-Förderprogramm Erasmus+ auf dem neuesten Stand. Das macht sie zu Expertinnen und Experten für die Organisation und Durchführung von beruflichen Auslandsaufenthalten. 

Mit der Mobilitätsberatung der Handwerkskammer der Pfalz wird Ihnen ein kostenloses „rundum-sorglos Paket“ zur Realisierung von Auslandspraktika in der beruflichen Bildung angeboten.

Weitere Informationen finde Sie hier.

Francesca Venturella_IMG_9601-Bearbeitet_WEB

Francesca Venturella

Am Altenhof 15
67655 Kaiserslautern
Tel. 0631 3677-145
Fax 0631 3677-265
fventurella--at--hwk-pfalz.de