Grundsicherung / ALG II

Das Bundeskabinett hat beschlossen, den erleichterten Zugang bis zum 31. Dezember 2021 zu verlängern. Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie auch eine Einmalzahlung in Höhe von 150 Euro bekommen. Beihilfen und Unterstützungen, die Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber während der Corona-Krise an Ihre Beschäftigten zahlen, sollen außerdem bis zum 30. Juni 2021 nicht als Einkommen berücksichtigt werden, sofern sie 1.500 Euro nicht übersteigen. Dennoch müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden, damit Sie Anspruch auf diese Leistungen haben.

Weitere Informationen erhalten Sie unter folgendem Link.

Die bundesweit einheitliche Hotline für Selbstständige erreichen Sie unter 0800 4 5555 23.



Bernd Bauerfeld
Geschäftsbereichsleiter Gewerbeförderung

Tel. 0631 3677-104
Fax 0631 3677-263
bbauerfeld--at--hwk-pfalz.de

Jan Leyser
Leiter der Betriebsberatung Ludwigshafen

Tel. 0621 53824-84
Fax 0621 53824-87
jleyser--at--hwk-pfalz.de

Max Becker

Tel. 0631 3677-108
Fax 0631 3677-263
mbecker--at--hwk-pfalz.de

Agnesa Muhic

Tel. 0631 3677-187
Fax 0631 3677-263
amuhic--at--hwk-pfalz.de

Silke Eichten
Beratungs- und Servicecenter

Tel. 0621 53824-81
Fax 0621 53824-87
seichten--at--hwk-pfalz.de