Handwerk gestaltet Entwicklung - Technisches Englisch oder Französisch

In der zweiten Broschüre der Reihe "Handwerk gestaltet Entwicklung" von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Entwicklungen (GIZ) und des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH) können Fachkräfte des Handwerks und Mitarbeiter von Handwerksorganisationen Sprachlernangebote finden, mit denen sie ihre Englisch- und Französischkenntnisse für Einsätze in der internationalen Berufsbildungszusammenarbeit verbessern können.

Die aufgeführten Angebote bieten die Möglichkeit das Sprachenlernen flexibel in den Berufsalltag zu integrieren.

Bei der Fachsprache geht es insbesondere um technische Begriffe aus den Berufsfeldern Elektro-, Kfz-, Metall- und Sanitärtechnik sowie Holzverarbeitung.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Francesca Venturella_IMG_9601-Bearbeitet_WEB

Francesca Venturella

Am Altenhof 15
67655 Kaiserslautern
Tel. 0631 3677-145
Fax 0631 3677-265
fventurella--at--hwk-pfalz.de