Strong confident middle aged woman engineer standing and looking at the camera at her workshop. Schlagwort(e): store, storehouse, portrait, online, worker, service, equipment, work, owner, designer, caucasian, industry, internet, occupation, digital, female, craft, business, technology, aged, metal, technician, workshop, computer, pretty, factory, smiling, notebook, engineer, industrial, mobile, steel, pad, manager, creative, tablet, people, happy, professional, repair, working, carpenter, young, check, wooden, job, design, woman
fotostudiocolor24

Hybrid zum Betriebswirt (HwO)

Wer sich strategisch im Handwerk aufstellen möchte, kann ab Herbst die Fortbildung zum Geprüften Betriebswirt (HwO) online oder vor Ort in Landau belegen.

In Sachen flexibles und ortsunabhängiges Lernen gehen wir neue Wege und bieten die Fortbildung zum Geprüften Betriebswirt (HwO) erstmals in einer Hybrid-Variante an: Die Kursteilnehmer können individuell entscheiden, ob sie den Lerninhalten online von zu Hause aus oder vor Ort im Berufsbildungszentrum in Landau folgen möchten. Nach Bedarf kann auch vollständig online unterrichtet werden. Lediglich die Checks zur Prüfungsvorbereitung sowie die Prüfungen werden verpflichtend in Präsenz abgelegt.

Die Teilnehmer lernen, ein Unternehmen oder Unternehmensteile nachhaltig, eigenständig und verantwortlich zu führen und erhalten alle nötigen Kenntnisse zu Unternehmensstrategie, Unternehmensführung, Personalmanagement und Innovationsmanagement. So sind sie für die sich rasch verändernden Märkte und den Wettbewerbsdruck gut gerüstet.

Die Fortbildung wurde speziell für die Anforderungen von Handwerksunternehmen sowie kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) entwickelt. Der Abschluss zum Geprüften Betriebswirt (HwO) ist die höchste kaufmännische Qualifikationsstufe im deutschen Handwerk und damit gleichwertig mit dem Master-Abschluss der akademischen Bildung (DQR-Stufe 7). Anmelden können sich alle Meister, Techniker, Fachwirte und -kaufleute, Diplomingenieure, Betriebsassistenten sowie Kaufleute mit entsprechender Berufserfahrung. Der Abschluss qualifiziert Mitarbeiter für Führungspositionen.

Die Fortbildung startet am 23. September 2022 und endet am 19. Oktober 2023. Der Lehrgang ist als Teilzeitfortbildung angelegt: Der Unterricht findet 14-tägig freitags und samstags von 9 bis 17 Uhr statt. Die Kosten belaufen sich auf 4.700 Euro Lehrgangsgebühr plus 900 Euro Prüfungsgebühr. Eine Förderung kann über das sogenannte „Meister-BaföG“ beantragt werden. Ebenfalls besteht die Möglichkeit zur Bildungsfreistellung. Das Weiterbildungsteam der Handwerkskammer berät hierzu gerne vorab.

Weitere Informationen finden Sie hier

Alexandra Pfanger

Alexandra Pfanger

Im Grein 21
76829 Landau
Tel. 06341 9664-23
Fax 06341 9664-40
apfanger--at--hwk-pfalz.de