Unternehmerinnenfrühstück in Ludwigshafen

Im Rahmen des Projektes „Handwerk attraktiv Rheinland-Pfalz“ laden die Handwerkskammer der Pfalz, das rheinland-pfälzische Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau sowie die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) am Mittwoch, den 21. Juni, Frauen aus dem Handwerk zu einem Unternehmerinnenfrühstück ein.

„Handwerk ist attraktiv, weil es Werte vermittelt, Sinn stiftet und Leidenschaft voraussetzt.“ Von den vielfältigen Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten im Handwerk fühlen sich viele Frauen angesprochen und suchen den Weg ins Handwerk. Dennoch steht das Handwerk auch in Zukunft vor der Frage, wie im Hinblick auf die Themen Fachkräftemangel, Mitarbeiterbindung und Unternehmensnachfolge mehr Frauen für Handwerksberufe begeistert werden können. Diese Herausforderung gehört zu den Schwerpunkten des Projektes „Handwerk attraktiv Rheinland-Pfalz“, das durch das Wirtschaftsministerium gefördert wird.

Im Berufsbildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer der Pfalz in Ludwigshafen kommen daher am 21. Juni selbstständige und angestellte Handwerkerinnen mit Experten aus Wirtschaft, Politik und den hiesigen Förderinstitutionen zusammen, um in themenbezogenen World Cafés die aktuellen Herausforderungen aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu diskutieren. Es werden Lösungsansätze entwickelt, die schnell und einfach in die betriebliche Praxis transportiert werden können.

Die Präsidentin der Handwerkskammer der Pfalz, Brigitte Mannert, eröffnet am Morgen die Veranstaltung. Anschließend begrüßen die Staatssekretärin des rheinland-pfälzischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, Daniela Schmitt, sowie der Sprecher des Vorstands der ISB, Ulrich Dexheimer, die Teilnehmerinnen. In den nachfolgenden Gesprächsgruppen diskutieren sie die Themen Fachkräftesicherung, Arbeitgeberattraktivität und Betriebsübergabe.

Im Anschluss daran werden die Ergebnisse zusammengefasst und die nachhaltige Einbindung in betriebliche Abläufe besprochen. Außerdem können Netzwerke geknüpft werden, Erfahrungsgruppen zu einzelnen Themen gebildet oder auch Themenwünsche für zukünftige Veranstaltungen geäußert werden.

Logo_Handwerk_Attraktiv_RLP

Am Altenhof 15
67655 Kaiserslautern
Tel. 0631 3677-106
Fax 0631 3677-263
lpaulus--at--hwk-pfalz.de