Handwerkskammer_5456
HWK der Pfalz

Besucherverkehr mit Terminvereinbarung

Mit der Bitte um Beachtung:

Aufgrund des derzeit sehr hohen Infektionsgeschehens bitten wir darum, die Handwerkskammer der Pfalz bis auf weiteres nur mit einem vorab vereinbarten Termin aufzusuchen.

Gerne können Sie zu den Geschäftszeiten telefonisch oder per E-Mail Kontakt aufnehmen oder Online-Termine mit den entsprechenden Ansprechpartnern vereinbaren. Jederzeit können Sie uns Ihre Anliegen und Fragen auch über unser Kontaktformular mitteilen.

Wir bitten um Verständnis, dass an den Standorten der Handwerkskammer der Pfalz die 3G-Regel für alle Besucherinnen und Besucher gilt. Bitte halten Sie die entsprechenden Nachweise am jeweiligen Empfang bereit. Ungeimpfte sowie ungenesene Personen bitten wir um Inanspruchnahme der kostenfreien Bürgertestungen an einer offiziellen Teststelle.

Unsere Kundencenter sind von Montag bis Donnerstag 8 – 16 Uhr und freitags von 8 – 13 Uhr geöffnet. In der Hauptverwaltung in Kaiserslautern haben Sie zudem die Möglichkeit, per Videokonferenz mit den Ansprechpartnern der Ausbildungsberatung, Handwerksrolle und Betriebsberatung zu sprechen.

Folgende Hygienemaßnahmen sind von Besuchern zu beachten:

  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (FFP2-Maske oder medizinische Maske) ist verpflichtend.
  • Halten Sie weiterhin Sicherheitsabstand von mindestens 1,50 Meter zu anderen Menschen.
  • Gruppenbildung ist zu vermeiden.
  • Vermeiden Sie Händeschütteln, Berührungen und Umarmungen.
  • Beachten Sie die Husten- und Niesetikette.
  • Desinfizieren Sie sich Ihre Hände beim Eintritt in das Gebäude am Empfang.
  • Bitte beachten Sie unbedingt die Beschilderungen.

Keinen Zutritt erhalten:

  • Besucherinnen und Besucher ohne 3G-Nachweis
  • Personen, die innerhalb der vergangenen 10 Tage Kontakt zu einer infizierten Person hatten.
  • Personen mit Fieber, Husten, Halsschmerzen oder anderen grippeähnlichen Symptomen.

Informationen:

Darüber hinaus informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen und haben auch weitere wichtige Informationen zum Thema Corona für Sie zusammengestellt.



Bleiben Sie gesund und passen Sie gut auf sich auf!

Ihre Handwerkskammer der Pfalz