Zertifizierung nach EN 1090

Tragende Bauprodukte aus Stahl oder Aluminium wie beispielsweise Rahmen, Stützen, Träger etc. dürfen seit dem 01.07.2014 nur noch mit dem CE-Zeichen und einer Leistungserklärung in Verkehr gebracht werden. Betriebe, die diese Bauteile herstellen benötigen eine Zertifizierung nach EN 1090-1.

Geländer, Vordächer und Treppen sind in der Regel keine tragenden Bauteile im Sinne der EN1090-1. In Rheinland-Pfalz werden seit dem 02.01.2020 auch an die Hersteller dieser Bauteile Anforderungen gestellt. Die Bauteile müssen das Ü-Zeichen tragen.

Sie stellen solche Bauteile her und möchten Ihren Betrieb zertifizieren lassen?
Ihr Betrieb ist bereits zertifiziert; Sie haben Fragen oder möchten sich gezielt auf das nächste Audit vorbereiten?

Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Weitere Informationen zum Thema Marktüberwachung/CE-Kennzeichnung von Bauprodukten finden Sie hier.

Henges Theodor
Karlsbader Straße 2
67065 Ludwigshafen
Tel. 0621 53824-27
Fax 0621 53824-40
thenges--at--hwk-pfalz.de