Aktuelle Pressemitteilungen

 
Tag des Handwerks


Ludwigshafen, Karlsbader Straße 2 Handwerkskammer der Pfalz Berufsbildungs- und Technologiezentrum Ludwigshafen, Beratungs- und Servicecenter, Silke Eichten vom Bereich Wirtschaftsmeditation und Streitschlichtung. 11.04.2018 Foto: Joachim Ackermann/ view Schlagwort(e): Berufe, Arbeit, Handwerk

Mediation für das Handwerk

Die Mediatoren der Handwerkskammer unterstützen Betriebe bei Streitigkeiten - Gerichtsverhandlungen müssen nicht sein


Altmeisterfeier 2018

Eine bewegte Zeit

Handwerkskammer zeichnet 84 Handwerksmeisterinnen und Handwerksmeister mit Goldenen Meisterbriefen für ihr 50-jähriges Meisterjubiläum aus


Vom Hörsaal ins Handwerk - Auto Hübner

Begabtenförderung

Durchstarten für Berufseinsteiger

Begabte Gesellen, die eine qualifizierte Weiterbildung planen, können bei der Handwerkskammer ein Stipendium der Stiftung für Begabtenförderung beantragen


Workshop für Berufseinsteiger_LD

Warum Ülu

Betriebsbesuch Vemo

Ideen werden greifbar

Landrat Ralf Leßmeister besuchte gemeinsam mit Hauptgeschäftsführer Ralf Hellrich Modellbaufirma in Kindsbach


Mach doch beides - Ausbildung und Studium

KSK-Stiftung Preisverleihung1

Wahl Till Mischler

Infoabend_Datenschutzgrundverordnung

berufsausbildung, auszubildender, ausbilder, ausbildungsplatz, stahlbau, lehrling, ausbildung, auszubildende, jugendliche, mechanikerin, mechaniker, maschinenbau, schlosser, schlosserin, schweissen, schweißen, metallbau, berufsstart, berufsanfänger, schweißarbeiten, handwerk, industriemechaniker, in der industrie, ausbildungsberufe, azubi, jugendlicher, jugendlich, ausbildungswerkstatt, beruf, werkstatt, arbeitnehmer, arbeiten, industriehalle, metallverarbeitung, frau bei der arbeit, männerberuf, ausbildungsberuf, frau, mädchen, teenager, industrieberuf, arbeiterin, berufspraktikum, praktikantin, praktikum, 18 jahre, bauschlosser, weiblich, schutzgasschweißen, gruppe

Spendenübergabe Danfoss

Lama Meisterprüfung Gruppe

Kausa-Jugendforum3


v.r.: Projektleiter Frank Bixler mit Michael Saal und einer interessierten Besucherin auf der Ausstellung.

Girls Day LU

v.l.: Jochen Frey, Daniela Schmitt, Dieter Frey, Ralf Hellrich und David Burret in der Schreinerwerkstatt Frey

Erfolg ohne Grenzen

Im Rahmen der Woche „Erfolg ohne Grenzen“ informierten sich Staatssekretärin Daniela Schmitt und Hauptgeschäftsführer Ralf Hellrich über die grenzüberschreitende Ausbildung


Ferienwerkstatt17

Ferienwerkstatt in den Sommerferien

Auch in diesem Jahr bietet die Handwerkskammer der Pfalz während der Sommerferien in ihren Berufsbildungs- und Technologiezentren in Kaiserslautern und Ludwigshafen sowie in der Berufsorientierungswerkstatt in der Innenstadt Kaiserslauterns eine Ferienwerkstatt für Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren an


Keine Winterpause im Handwerk

Die im März 2018 bei 2.500 repräsentativ ausgewählten Mitgliedsbetrieben durchgeführte Konjunkturumfrage zeigt, dass das Konjunkturbarometer für das pfälzische Handwerk weiterhin auf „Hoch“ steht


Portugies_Auszubildende_72

Winkelmann_72

Ausstieg ist kein Abstieg!

„Unser Ziel ist es, Studierende, die im Laufe ihres Studiums andere berufliche Optionen suchen, auf eine Ausbildung im Handwerk aufmerksam zu machen und Handwerksbetriebe für die Ausbildung von Studienaussteigern zu sensibilisieren“


Meisterfeier 2018 - HWK Pfalz

Spannende Perspektiven

HW attraktiv_VA Nachfolge

Digitalisierungsberater72

Lust auf Digitalisierung

Seit Anfang Januar berät und unterstützt der neue Digitalisierungsberater der Handwerkskammer Betriebe in ihren Digitalisierungsvorhaben. Er ergänzt damit das umfangreiche kostenlose Beratungsangebot der Handwerkskammer


Neujahrsempfang_2018_72

Tag der Besten 2017_72

VV_Ehrung72

Kar72

Einweihung BOW_Hubig2_72

Betriebsübernahme_Wittmer

Pfalzpreis2017

Innovativ und mit großer Perfektion gefertigt

Am Freitag, 17. November um 18 Uhr eröffnen die Handwerkskammer der Pfalz und der Bezirksverband Pfalz im Theodor-Zink-Museum/Wadgasserhof in Kaiserslautern eine Ausstellung zum diesjährigen Pfalzpreis für das Kunsthandwerk


Handwerk hat Konjunktur

Herbstumfrage 2017: Auslastung im Bau- und Ausbauhandwerk so hoch wie nie. Im pfälzischen Handwerk herrscht weiterhin konjunkturelle Hochstimmung. Dies zeigt die aktuelle Herbstumfrage der Handwerkskammer der Pfalz, bei der 2.500 repräsentativ ausgewählte Betriebe aus dem Kammerbezirk zu ihrer wirtschaftlichen Situation befragt wurden


Mobilitätsberaterin Francesca Venturella mit Nikolas Janson

Altmeisterfeier

Dank für 50 Jahre handwerkliches Schaffen

Seit vielen Jahren ehrt die Handwerkskammer der Pfalz im Bürgerhaus Waldfischbach Handwerksmeister und -meisterinnen, die vor 50 Jahren ihren Meisterbrief erworben haben, mit dem Goldenen Meisterbrief.


Logo_Tag-des-Handwerks2017

v.l.: Johann Mischitz, Rita Petry, Patric Mischitz, Thomas Weiner, Heiko Mischitz, Christian Baldauf, Theo Düppre

Auf dem Weg zum Handwerk 4.0

Metallbaubetrieb Mischitz setzt auf Digitalisierung: Individuelle Lösungen sind das Aushängeschild der Mischitz GmbH in Kaiserslautern.


Plakat_Mussbach2017

17. Kunsthandwerkermarkt lockt am 9. + 10. September nach Mußbach

Rund 90 Aussteller aus ganz Deutschland präsentieren sich am Samstag, den 9. September und am Sonntag, den 10. September, jeweils von 11 bis 18 Uhr, auf dem 17. Kunsthandwerkermarkt "design + gestaltung mussbach 2017“ im idyllischen Herrenhof in Neustadt-Mußbach.


Logo_Sprungbrett17_Halle_4c

(v.l.: Hauptgeschäftsführer Ralf Hellrich, Staatssekretärin Daniela Schmitt, Geschäftsführer Hardy Bertsche)

(v.l.: Ursula Stange, Ralf Hellrich, Tabea Rößner, Dr. Bernhard Braun)

Besuch der Grünen bei der Handwerkskammer

Hauptgeschäftsführer Ralf Hellrich und seine Stellvertreterin Ursula Stange begrüßten den Fraktionsvorsitzenden der Grünen im rheinland-pfälzischen Landtag, Dr. Bernhard Braun, und die Bundestagsabgeordnete der Grünen, Tabea Rößner, zu einem Gedankenaustausch in der Handwerkskammer.


Ferienwerkstatt

Freizeitbeschäftigung und Berufsorientierung in den Sommerferien

Ferienwerkstatt in der Handwerkskammer - In den ersten beiden Wochen der Sommerferien nutzten insgesamt 55 Schüler die Möglichkeit, in den Werkstätten des Kaiserslauterer Berufsbildungs- und Technologiezentrums der Handwerkskammer in verschiedene Handwerksberufe hinein zu schnuppern.


Sommerferienkurs_EDV

Frey_Venturella

Ausbildung ohne Grenzen

Die alteingesessene Tischlerei Frey aus Schweighofen bildet dieses Jahr erstmals einen jungen Mann aus Frankreich zum Schreiner aus.


BSC_Team-3_web

Unternehmerinnenfrühstück

Unternehmerinnenfrühstück in Ludwigshafen

Im Rahmen des Projektes "Handwerk attraktiv Rheinland-Pfalz" lud die Handwerkskammer in Kooperation mit der Investitions- und Strukturbank (ISB) und dem rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerium zu einem Treffen von Unternehmerinnen und Mitarbeiterinnen aus dem Handwerk ein.


NQ_Collage

Für einen Berufsabschluss ist es nie zu spät!

Erwachsene ohne abgeschlossene Berufsausbildung nachqualifizieren und zum Berufsabschluss führen um damit den Fachkräftebedarf im Betrieb nachhaltig zu decken – das ist das Ziel des Projektes Nachqualifizierung in der Pfalz (NQ Pfalz).


teaser_bildung2

Unternehmerinnenfrühstück in Ludwigshafen

Im Rahmen des Projektes „Handwerk attraktiv Rheinland-Pfalz“ lädt die Handwerkskammer der Pfalz am Mittwoch, den 21. Juni, Frauen aus dem Handwerk zu einem Unternehmerinnenfrühstück ein.


Hauptgeschäftsführer Ralf Hellrich, Andreas Reiser, Wolfgang Rotberg, Präsidentin Brigitte Mannert (v.l.)

Die Prüfungsbesten

DHKT-Frühjahrstagung

Sozialarbeiterin Miriam Pfaff mit Hassan Jaffari (r.) und Abdul Sameh Zia (l.).


Handwerk weiter im Konjunkturhoch

Frühjahrsumfrage der Handwerkskammer der Pfalz ermittelt weiterhin eine sehr gute Wirtschaftslage und Bestwerte beim Geschäftsklimaindex




Leute machen Kleider 6 kleiner

Von der Wolle zum Gewebe

Ausstellung der Handwerkskammer der Pfalz zu den Bekleidungs-, Textil und Lederhandwerken im Haus der Nachhaltigkeit in Johanniskreuz



Anmeldung für den Goldenen Meisterbrief

Die Handwerkskammer der Pfalz verleiht im September 2018 allen Handwerksmeistern/innen, die vor 50 Jahren die Meisterprüfung abgelegt haben, den Goldenen Meisterbrief.



SONY DSC

Baier2_170117

Friseurmeister aus Freinsheim feiert Betriebs- und Meisterjubiläum

Friseurbetrieb Hairstyle Baier in Freinsheim feierte am 17. Januar 2017 sein 50-jähriges Betriebsjubiläum. Im Rahmen einer Feierstunde gratulierten Staatssekretärin Daniela Schmitt vom rheinland-pfälzischen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau sowie der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer der Pfalz, Ralf Hellrich.


Neujahrsempfang 2017